Marathon & Co unter der Lupe
Läufer berichten für Läufer  

Schwarzenbek Halbmarathon

Der 30. Sachsenwald-Lauf in Schwarzenbek 2008

Das kann man schon Tradition nennen, der Sachsenwald-Lauf findet in diesem Jahr schon zum 30. Male statt. Welcher Volkslauf kann das schon von sich behaupten? Auch für mich ist die Teilnahme schon fast traditionell selbstverständlich, seit 22 Jahren bin ich mit wenigen Ausnahmen dabei. Nachdem ich mich im vorigen Jahr im Marathon versucht habe, ist dieses Mal der Halbmarathon dran.

Volkslauf SchwarzenbekVor dem Start, Anmelden und Nachmelden, SchwarzenbekPokale warten auf Sieger, Schwarzenbek

Wie immer ist alles prima vorbereitet und organisiert. Der Parkplatz liegt direkt neben dem Veranstaltungsplatz. Das Nachmelden geht völlig unproblematisch und in aller Ruhe vor sich. Es ist warm, und eine Umhängetasche für die Sachen zum Umziehen genügt. Eine nette entspannte Atmosphäre lässt die Wartezeit auf den Start zum Vergnügen werden. Die Kinderläufe über 800 Meter sind immer interessant, kurzes Einlaufen auf der Tartanbahn, einige Klönschnacks mit Bekannten, und dann geht es auch bald los.

Dehnübungen vor dem Start800 m Lauf der Kinder, Volkslauf Schwarzenbek10 km Läufer kurz nach dem Start, Schwarzenbek

Die 10 Kilometer Läufer starten zuerst, 5 Minuten später geht das Halbmarathon-Feld auf die Reise. Wie so häufig, findet der Lauf bei hohen Temperaturen statt, heute wird das Thermometer bis auf 25 Grad klettern. Alles kein Problem in Schwarzenbek! Der Lauf findet schon um 9.00 Uhr statt, und die Strecke verläuft durch den Sachsenwald im Schatten.

Startvorbereitungen zum Halbmarathon SchwarzenbekVerpflegungsstand Volkslauf SchwarzenbekKurz vor dem Ziel, Halbmarathon Schwarzenbek

Es geht ausschließlich über Waldwege, die manchmal nicht ganz eben sind und auch etwas sandige Abschnitte aufweisen. Die leichten Steigungen spürt man als Läufer nur, wenn man hohes Tempo läuft. Auf der 10 km – Runde wird an drei Stellen Verpflegung angeboten.

Zieleinlauf Halbmarathon SchwarzenbekEin Halbmarathon-Teilnehmer im Ziel, SchwarzenbekEin Marathon-Läufer im Ziel

Auch in diesem Jahr freue ich mich im Ziel über einen schönen Lauf auf einer schönen Strecke, und ich bin mir sicher, dass ich im nächsten Jahr wieder dabei bin; wahrscheinlich wieder über die Marathon-Distanz.

Beim Laufen sollte man auch auf den Muskelaufbau und den Kraftsport achten um seine Leistung zu steigern.

One Response to “Schwarzenbek Halbmarathon”

  1. on 09 Jun 2008 at 2:41 pmWolfgang Lange

    Vielen Dank.
    Ich denke ich schreibe im Namen “ALLER” die an diesem 30. Sachsenwaldlauf vor Ort waren und ihr Bestes gaben um allen Läufern es so angenehm und schön wie möglich zu machen damit dieser Lauf in positiver Erinnerung bleibt.

    “Vielen Dank für den wunderbaren und positiven Bericht mit all den tollen Fotos.
    Es ist die schönste Werbung für den 31. Sachsenwaldlauf im nächsten Jahr.”

    Die besten Grüße

    Wolfgang Lange
    Leichtathletik
    TSV-Schwarzenbek